Kinder- und Familienwochenende in Freistadt

Autofreier Tag in der Innenstadt, die Eisengasse bemalen, ausgelassene Spielstunden am Spielplatz im Stadtgraben, eine riesengroße Hüpfburg und viele Outdoor-Spiele: Das war die Bilanz des letzten schönen und warmen September-Wochenendes in Freistadt.

Straßenmalaktion, Fr. 19.

Sept.

Zwischen 9 und 12 Uhr bemalten die Schüler der Volksschulen 1 und 2 die Eisengasse. Der Verkehr war in dieser Zeit komplett gesperrt, damit die Kinder ihre volle Kreativität entfalten konnten:

 

Familienfest der Stadtgemeinde Freistadt, Sa. 20. Sept.

Gerade rechtzeitig zum Festbeginn um 14 Uhr hörte der leichte Regen auf, die Wolken verzogen sich und die Sonne kam zum Vorschein. Eine große Hüpfburg (eine der größten bisher) sowie einige Outdoor-Spiele wurden von der Gemeinde gemeinsam mit der OÖ Kinderwelt bereit gestellt. Die Eltern genossen einen ausgelassenen Nachmittag während die Kinder sichtlich Spaß mit der kurzzeitigen Spielplatz-Erweiterung hatten:

 

Wir danken all den fleißigen Händen, die das Fest und die Aktion tatkräftig unterstützt und so zu einem erfolgreichen Event beigetragen haben – allen voran den beteiligten Gemeindebediensteten sowie den anwesenden Mitgliedern des Familien-/Sport-Ausschusses (V) sowie des Umweltausschusses (III)!

Freistadt Familie

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.