Jachs dank Vorzugsstimmen im Nationalrat

Der Bezirk Freistadt hat wieder eine Vertreterin im Nationalrat: Unser Klubmitglied Mag. Johanna Jachs aus Freistadt zieht mit über 5.000 Vorzugsstimmen in den Nationalrat ein. Wir wünschen Johanna für diese Aufgabe das Allerbeste!

Johanna Jachs NR-Wahl 2017Dank des von Parteiobmann Kurz initiierten “gestärkten Persönlichkeitswahlrecht”, welches im Mühlviertel voll zugeschlagen hat, ist Johanna Jachs mit 5.363 Vorzugsstimmen fix im österreichischen Nationalrat.

Johanna Jachs, die 26-jährige Tochter des vor einem Jahr verstorbenen Freistädter Bürgermeisters Christian Jachs, holte das zweitbeste Vorzugsstimmen-Ergebnis im Wahlkreis. Auf Spitzenreiter Michael Hammer mit 5.931 Vorzugsstimmen hinkt Johanna Jachs mit nur 568 Stimmen hinterher – und das gleich bei ihrer 1. Wahl.

Vorzugsstimmen-Wahlkampf voll ausgezahlt

Damit hat unser Bezirk nach Urfahr-Umgebung (Michael Hammer) die zweitmeisten ÖVP-Vorzugsstimmen im Regionalwahlkreis Mühlviertel erhalten und somit Perg (Nikolaus Prinz, der das Mühlviertel bereits seit 1999 in Wien vertreten hat) überhohlt. Mehr Stimmen hatte bisher nur unser ehemaliger Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner, der 2013 oberösterreichischer Vorzugsstimmen-“Kaiser” war (mit 10.709 Stimmen aus dem Mühlviertel).

Jachs ist die erste ÖVP-Politikerin im Nationalrat aus dem Bezirk Freistadt seit Norbert Kapeller (2002 – 2011) und Josef Mühlbachler (1985 – 2002) – alle übrigens auch aus der gleichnamigen Bezirkshauptstadt.

Politik ist ihr Leben

Politik bestimmt auch bereits im Beruf das Leben von Johanna Jachs: Die Juristin ist Fachreferentin im Büro von Landeshauptmann Thomas Stelzer und seit 2013 Bezirksvorsitzende der Jungen ÖVP, seit 2015 Gemeinderätin in Freistadt und seit 2016 auch im Vorstand der Stadtpartei.

Ihre Agenda ist die Jugend. Und die liegt ihr auch in ihrer politischen Mission am Herzen: leistbares Wohnen, arbeiten im Bezirk und bedarfsgerechte Kinderbetreuung, um nur drei von vielen Themen zu erwähnen, für die sie in Zukunft in Wien kämpfen wird.

Wir wünschen unserem Klubmitglied Johanna alles Gute für ihre politische Zukunft und sind sehr stolz, eine so junge, umtriebige Kraft in Wien zu haben!!


Update 09.11.2017:
Heute Vormittag wurde unsere neue Abgeordnete Mag. Johanna Jachs als Abgeordnete angelobt. Wir wünschen das Allerbeste für die zukünftige Arbeit im Parlament!

Kein Kommentar

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.