Nach dem überraschenden Rücktritt Michael Spindeleggers als Finanzminister, Vizekanzler und ÖVP Obmann am 26. August 2014 wurde Reinhold Mitterlehner noch am gleichen Tag einstimmig zum Bundesparteiobmann der Österreichischen